Aktuelles

 
Elternbrief vom 05.12.2022

Liebe Eltern,

 

am Mittwoch, den 07.12. findet die bereits angekündigte Theaterfahrt zum Filou statt.

 

Da wir erst nach der großen Pause vom Theater zurückkehren werden, bitten wir Sie Ihre Kinder entweder vorher zuhause frühstücken zu lassen oder ab 7 Uhr (bis 7.40 Uhr) in der Schule zum Frühstück zu schicken, damit die Zeitspanne bis ca. 10.15 Uhr gut auszuhalten ist. Für die kurze Pause im Theater nehmen die Klassenlehrer Getränke u. einen kleinen Snack für alle Kinder mit.

 

Bitte denken Sie daran:

 

  • Die Abfahrt der Busse von der Roncallischule ist für 07.50 Uhr geplant.

 

  • Ihre Kinder sollten daher bereits spätestens um 07.40 Uhr an der Schule sein! (Ausnahme gilt für die Bus-Kinder, die wie gewohnt fahren können)

 

Da es sich um den von der Stadt organisierten Schüler-Spezial-Verkehr handelt, gilt Maskenpflicht!

 

In der Schülerschaft ist aktuell der Tausch von Pokemon-Karten sehr beliebt. Leider kommt es immer häufiger zu Streitereien u. dem Verlust von Karten. Die Aufklärung dieser Auseinandersetzungen kostet sehr viel Zeit u. führt oft nicht zum gewünschten Erfolg.

Daher haben wir beschlossen, dass die Karten in Zukunft bitte zuhause bleiben sollen!

Wir würden uns über Ihre Mithilfe sehr freuen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Bei Rückfragen melden Sie sich gern.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

 

 

Tannenbaum schmücken am 01.12.2022
Am 1.12.22 waren wir mit der Klasse 1 und Klasse 2  im " Treff Nr.5"  des Heimatvereins Neubeckum und haben dort unsere gebastelten Sterne und Kerze im Schaufenster dekoriert.
Als kleines Dankeschön gab es für die OGS KInder einen Schokoladennikolaus und Kuchen.
 
Elternbrief vom 28.11.2022

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir uns am Mittwoch, den 07. Dezember

mit der gesamten Schule das Weihnachtsstück „Die Schatzinsel“ im Filou-Theater anschauen werden.

Die Kosten je Kind betragen 5 €. Das Geld wird ab sofort von den Klassenlehrern eingesammelt, bei Nutzung der Münsterland-Card geben Sie bitte Bescheid bzw. nennen uns die Karten-Nummer.

 

Bitte beachten Sie:

  • Das Theaterstück beginnt bereits um 08.15 Uhr!
  • Die Abfahrt der Busse von der Roncallischule ist für 07.50 Uhr geplant.

 

  • Ihre Kinder sollten daher bereits spätestens um 07.40 Uhr an der Schule sein! (Ausnahme gilt für die Bus-Kinder, die wie gewohnt fahren können)

 

  • Ihre Kinder benötigen ihre Tornister, der Unterricht findet im Anschluss wie gewohnt statt.

 

In dieser Woche werden wir auch erneut Testpakete für die anlassbezogene Selbsttestung auf das Corona-Virus an die Kinder verteilen.

 

Wir bitten Sie, uns auf dem unteren Abschnitt zu bestätigen, dass Sie diese Informationen erhalten u. gelesen haben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

 

""""""""""""""""""""""""

 

 

Klasse: _________             Name des Kindes:____________________________

 

 

Ich bestätige, die Informationen zum Theaterstück „Die Schatzinsel“ erhalten u. gelesen zu haben.

 

 

_______________________________________

Datum, Unterschrift

 

Vorlesetag am 18. November 2022

Die beiden ersten Schuljahre erhielten einen Büchereiausweis der Stadtbücherei Neubeckum für ein Jahr geschenkt vom Lions Club.

Dieser wurde dann auch gleich bei einem Besuch in der Bücherei genutzt.

 

Beim Vorlesen am Morgen in den ersten beiden Schulstunden hörten die Kinder ihre Wunschgeschichte

und durften dazu malen, rätseln oder einfach gemütlich entspannen.

 

 

 

Elternbrief vom 02. November 2022

Liebe Eltern,

 

wie schon in den vergangenen Monaten, erhalten Ihre Kinder heute erneut 5 Testpakete für „anlassbezogene“ Corona-Testungen im November.

 

Adventskerzen

Wie in jedem Jahr können wieder Adventskerzen in der Schule erworben werden. Bilder und Preisangaben finden Sie im Anhang.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrer/-innen.

 

Wir möchten Sie auch noch einmal an den „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 05.11. erinnern.

Die Kinder haben von 8.00 bis 11.35 Uhr verpflichtend Unterricht.  (schulfreier Ausgleichstag: Freitag nach Fronleichnam, 09.06.2023)

Die Trommel- und Chorkinder haben bis ca. 11.45 Uhr Unterricht.

Es fährt kein Bus, wir bitten Sie daher selbst für den Transport zu sorgen.

 

Grundsätzlich ist die Schule an diesem Tag natürlich für alle interessierten Eltern geöffnet.

Jedoch sollten die Eltern mit ihren Kindern, die im nächsten Jahr eingeschult werden, vorrangig die Möglichkeit erhalten, die Schule kennenzulernen. Auch im Hinblick auf Corona sollten die Räumlichkeiten nicht zu stark frequentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

 

In der Frühstückspause wird an diesem Tag in den Klassenräumen (Flur) Kuchen vom Förderverein zum Preis von 1 Euro angeboten. Bei Interesse geben Sie Ihrem Kind Kleingeld mit.

Die Einnahmen kommen dem Förderverein zugute.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

Elterninformation vom 28. Oktober 2022

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie noch kurz daran erinnern, dass aufgrund des gesetzlichen Feiertages „Allerheiligen“ am Dienstag, den 01.11.2022 kein Unterricht stattfindet.

Am Montag findet regulärer Unterricht statt.

 

Wir wünschen allen Familien ein schönes Wochenende.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

Elternbrief vom 17. Oktober 2022

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, dass Sie sich in den Ferien gut erholen konnten.

 

Wie schon in den vergangenen Monaten, erhalten Ihre Kinder heute 5 Testpakete für „anlassbezogene“ Corona-Testungen im Oktober.

 

Auf freiwilliger Basis wird weiterhin das Tragen von Masken empfohlen, besonders auch im Hinblick auf die wieder steigenden Fallzahlen und um Familienangehörige mit Vorerkrankungen vor Ansteckungen zu schützen.

 

Ihre Kinder erhalten heute den bereits angekündigten Bewegungspass (s. Anhang / Elternbrief vom 30.09.)

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

 

Elternbrief vom 30. September 2022

Liebe Eltern,

 

die Herbstferien stehen vor der Tür….für das anstehende Wochenende sind einige Veranstaltungen eventuell interessant für Sie.

 

Das Moscheefest hier in der Neubeckumer Moschee wird am 01.10. um 14 Uhr eröffnet. Auch am 02.10. und 03.10. wird gefeiert.

In Herzebrock-Clarholz findet am 02.10. ab 14.30 Uhr der traditionelle Ernte-Dank-Umzug statt. Anbei der Link zur der Veranstaltung:

https://www.erntedank-clarholz.de/

 

Wir freuen uns sehr über die Bonusprämie i. H. v. 450 € für die Teilnahme am Energiesparmodell der Beckumer Schulen. Die Urkunde, die uns am 28.09. verliehen wurde, finden Sie zur Ansicht im Anhang.

Das Energiesparprojekt der Stadt Beckum wird weiter fortgesetzt und wir werden uns natürlich auch weiterhin für den Klimaschutz einsetzen.

 

Nach den Herbstferien werden wir für 3 Wochen wieder einen Bewegungspass anbieten. Kinder, die zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad (Helm, Fahrtstrecke eingeübt) oder dem Schulbus zur Schule kommen, können Unterschriften sammeln und erhalten eine kleine Belohnung.

Auch Kinder, die mit dem Auto gebracht werden müssen, können teilnehmen, sofern sie nicht nur an der Zufahrt abgesetzt werden. Ein angemessenes Wegstück entfernt von der Zufahrt sollte bewältigt werden können.

 

Laut Maßnahmenkatalog zum Energiesparen werden die Temperaturen in den Schulen um 1 Grad auf 20 Grad gesenkt. Anbei der Link zur Homepage/Pressemeldung der Stadt Beckum.

https://www.beckum.de/de/rathaus/rathaus-direkt/pressestelle/alle-meldungen/meldung/artikel/massnahmenkatalog-zum-energiesparen.html?no_cache=1

Entsprechend nachzulesen ist dies auch in der Energiesparverordnung der Bundesregierung.

 

Aktualisierte Handlungskonzept (29. September 2022) zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten.

Um die Risiken einer Ansteckung durch Aerosole zu verringern, ist nach wie vor eine regelmäßige gute Durchlüftung der Räume von großer Bedeutung. Den Elternbrief der Schulministerin senden wir Ihnen im Anhang. Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link des Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw/aktuelles-zum-schulbetrieb-und-corona

 

Die Stadt Beckum hat die Schule mit CO2 Meldern ausgestattet.  Diese können auf einen mangelnden Luftaustausch hinweisen und daher die Wahl der richtigen Lüftungsintervalle unterstützen. Daher muss auch während des Unterrichtes regelmäßig gelüftet werden. Dies ist natürlich auch abhängig von der jeweiligen Klassengröße. Wir empfehlen (je nach Kälte-Empfindlichkeit Ihres Kindes) den „Zwiebel-Look“, also mehrere Lagen Kleidung (Strickjacke, Pulli, T-Shirt).

 

Denken Sie zum Schulstart nach den Ferien bitte „anlassbezogen“ (also bei Erkältungssymptomen) daran, Ihr Kind auf eine mögliche Corona-Infektion zu testen.

 

Die T-Shirt Bestellung ist bisher leider noch nicht eingetroffen, wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen.

 

Wir wünschen Ihnen schöne Ferien und gute Erholung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

Roncallischule
Gustav-Moll-Str. 47, 59269 Beckum
Tel.02525/3622 Fax 02525/962339

 

Elternbrief vom 23. September 2022

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass am Samstag, den 05.11. unser

„Tag der offenen Tür“ in der Zeit von 8.00 Uhr – 11.35 Uhr stattfinden wird.

An diesem Tag ist die Teilnahme am Unterricht für alle Schüler-/innen verpflichtend!

Als Ausgleich ist dafür am Freitag nach Fronleichnam, 09.06.2023 schulfrei!

 

Am Donnerstag, den 10.11. wird ein Erste-Hilfe-Kurs für das Lehrerkollegium und für einige Mitarbeiter der OGS stattfinden. Daher wird der reguläre Unterricht an diesem Tag für alle nach der 4. Stunde (11.35 Uhr) enden. Die Schulbusse werden entsprechend fahren.

Der Türkisch-Unterricht ist davon nicht betroffen und wird trotzdem stattfinden.

 

Betreuung für diesen Tag wird angeboten und von der OGS noch vorher entsprechend abgefragt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die OGS / Frau Bendik. (Telefon 02525 951886 oder 0174 2049081, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Klasse 2000

Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention an deutschen Grundschulen. Träger ist der gemeinnützige Verein Programm Klasse2000 e.V. mit Sitz in Nürnberg. Das Programm gilt als am weitesten verbreitetes Präventionsprogramm für Grundschüler in Deutschland.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos:

https://www.klasse2000.de/pate-werden/die-klasse2000-patenschaft

 

An der Roncallischule läuft dieses Programm seit vielen Jahren mit großem Erfolg. Die Finanzierung läuft über Patenschaften, hierbei benötigen wir Ihre Mithilfe.

Wir brauchen 3 Teil-Patenschaften für jeweils 110 Euro (1 Jahr) und 2 Voll-Patenschaften für 220 Euro (1 Jahr).

Falls Sie Interesse an einer Patenschaft haben oder jemanden kennen, der dafür in Frage kommen könnte (Firmen, Vereine, Stiftungen), informieren Sie uns bitte. Die Patenschaft kann auch direkt über o. g. Link ausgefüllt werden.

 

Förderverein:

Am kommenden Montag, den 26.09. findet eine Waffelback-Aktion der Schulpflegschaft statt. Die Kinder können in der Frühstückspause Waffeln essen oder auch Waffeln mit nach Hause nehmen. Der Preis pro Waffel beträgt 1 Euro.

Bitte geben Sie Ihrem Kind Kleingeld und evtl. auch eine Dose mit.

Der Erlös kommt dem Förderverein zugute, der uns die tolle neue Schaukelanlage finanziert und ermöglicht hat.

 

T-Shirt-Bestellung

Die Bestellung ist in der Bearbeitung, leider gibt es auch hier Lieferprobleme. Wir hoffen, dass wir die Shirts/Jacken noch vor den Herbstferien an Ihre Kinder aushändigen können.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

Roncallischule
Gustav-Moll-Str. 47, 59269 Beckum
Tel.02525/3622 Fax 02525/962339

 

 

LKW-Aktion am 22. September 2022

auf dem Gelände der Moschee

 

 

Schulwegtraining in Klasse 1

 

 

Elternbrief vom 07. September 2022

Liebe Eltern,

 

heute geben wir Ihren Kindern erneut 3 Testpakete für anlassbezogene Testungen zuhause mit. Weitere folgen in der nächsten Woche.

 

  • Baustelle und Autotransport zur Schule

 

Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern, dass das Parken auf der Zufahrt zur Schule und im Einfahrtsbereich nicht mehr möglich ist!

 

Es muss mit schwerem Baugerät gerechnet werden, ein Teil der Parkplätze wird für die Baustelleneinrichtung benötigt.

Die verbleibenden Parkplätze (direkt hinter der Bushaltestelle u. vor der Schule) müssen für die Mitarbeiter der Schule freigehalten werden. Bitte ermöglichen Sie den Mitarbeitern mit den für den Unterricht notwendigen Materialien möglichst kurze Wege zu gehen.

Daher möchte ich Sie bitten, Ihr Kind möglichst zu Fuß oder mit dem Roller/Rad zur Schule kommen zu lassen. Das ist nicht in allen Fällen möglich. Wenn Sie das Auto benutzen, parken Sie bitte morgens, mittags und nachmittags an der Gustav-Moll-Straße oder Kampstraße.

 

Klasse 2000

Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention an deutschen Grundschulen. Träger ist der gemeinnützige Verein Programm Klasse2000 e.V. mit Sitz in Nürnberg. Das Programm gilt als am weitesten verbreitetes Präventionsprogramm für Grundschüler in Deutschland.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos:

https://www.klasse2000.de/pate-werden/die-klasse2000-patenschaft

 

An der Roncallischule läuft dieses Programm seit vielen Jahren mit großem Erfolg. Die Finanzierung läuft über Patenschaften, hierbei benötigen wir Ihre Mithilfe.

Wir brauchen 3 Teil-Patenschaften für jeweils 110 Euro (1 Jahr) und 2 Voll-Patenschaften für 220 Euro (1 Jahr).

Falls Sie Interesse an einer Patenschaft haben oder jemanden kennen, der dafür in Frage kommen könnte (Firmen, Vereine, Stiftungen), informieren Sie uns bitte. Die Patenschaft kann auch direkt über o. g. Link ausgefüllt werden.

 

Förderverein:

Die neue Schaukelanlage wird bald zur Benutzung freigegeben. Für die Anschaffung und die Abwicklung möchten wir uns recht herzlich bei dem Förderverein bedanken.

Das Konto des Fördervereins benötigt nach einer so großen Investition natürlich neue Einnahmequellen. Sollten Sie noch nicht Mitglied im Förderverein sein, würden wir uns über Ihre Unterstützung sehr freuen. Eine Beitrittserklärung finden Sie im Anhang der Mail. Sie können diese gern ausgefüllt bei den Klassenlehrern abgeben.

 

T-Shirt-Bestellung

Bisher haben wir zur T-Shirt Bestellung nur sehr wenige Rückmeldungen erhalten.

Falls Sie keinen Drucker zuhause haben können Sie uns auch gern per Mail Ihre Bestellung übermitteln. Bis Montag, den 12.09. warten wir noch mit der Weitergabe der Bestellung an den Lieferanten.

 

 

Die Kosten betragen:

 

T-Shirt             10,00 €            Sweatjacke     25,00 €

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

Ausflug ins Religio-Museum am 02. September 2022

Am 2.9.22 besuchte eine kleine Gruppe der Roncallischule die sehr interessante Ausstellung „Er gehört zu mir. Muslimische Lebenswelten in Deutschland“

im Religio-Museum Telgte.

 

 

Einschulungsfeier am 11. August 2022

 

 

Elternbrief vom 19. August 2022

Liebe Eltern,

 

leider müssen wir Sie heute darüber informieren, dass Frau Stoelzel krankheitsbedingt voraussichtlich bis Ende nächster Woche ausfallen wird. Wir hoffen, dass sie uns bald wieder vor Ort unterstützen kann u. wünschen Ihr gute Besserung.

 

Bei dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Klassenlehrer.

 

 

 

Wie bereits angekündigt haben Sie nun bis zum 02. September noch einmal die Möglichkeit T-Shirts oder Sweatjacken mit dem Aufdruck unseres Schullogos zu bestellen.

 

Die Kosten betragen:

 

T-Shirt             10,00 €            Sweatjacke     25,00 €

 

Für eine Bestellung bitten wir Sie, den unteren Abschnitt auszufüllen und in der Schule zusammen mit dem Geld abzugeben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martina Klockenbusch

Sekretariat
Roncallischule
Gustav-Moll-Str. 47, 59269 Beckum
Tel.02525/3622 Fax 02525/962339

 

Elternbrief vom 15. August 2022

Liebe Eltern,
 
ganz herzlich möchte ich Sie nun noch einmal im neuen Schuljahr im Namen des ganzen Kollegiums und des OGS Teams begrüßen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.
 
Besonderer Dank gilt dem Förderverein, der am Donnerstag für die tolle Bewirtung während der Einschulungsfeier gesorgt hat. Beim Förderverein hat es einen „Führungswechsel“ gegeben, Vorsitzende ist nun Frau Dembczak, unterstützt wird sie von Frau Beil und Frau Rempel. Frau Regente kümmert sich weiterhin um die Finanzen. Wir danken Herrn Werner für seine jahrelange Unterstützung u. die vorbildliche Übergabe an den neuen Vorstand.
 
 
Die regelmäßigen Elternbriefe erscheinen wieder und möchten Sie über alles Wichtige informieren. Termine können Sie nun in den „Grundschulplaner“ übertragen.
 
  • Bewegliche Ferientage in diesem Schuljahr
  • Rosenmontag, 20. Februar 2023
  • Klingeldienstag, 21. Februar 2023
  • Freitag, 19. Mai 2023, Tag nach Christi Himmelfahrt
  • Freitag nach Fronleichnam, 09.06.2023 (Ausgleichstag für einen möglichen Tag der offenen Tür)
 
  • Ferientermine für das 1. Halbjahr:
Herbstferien von Mo. 03.10.2022 – Fr. 14.10.2022
 
Weihnachtsferien von Fr. 23.12.2022 – Fr. 06.01.2023
 
 
 
Weitere Termine für Ihren Kalender
 
  • 08. Sonnenblumenfest in Neubeckum, die Schule ist mit einem Beitrag vertreten
 
  • Schulobst gibt es voraussichtlich wieder ab Ende August
 
  • Die Schulpflegschaftsversammlung und die Schulkonferenz finden noch vor den Herbstferien statt (der Termin kommt).
 
  • Sprechzeiten für das 1. Schuljahr noch vor den Herbstferien
 
  • Elternsprechtage 2. / 3. und 4. Schuljahre Mitte November - Termine werden noch bekannt gegeben      
 
  • Baustelle und Autotransport zur Schule
Offizieller Baustart ab dem 15.08.2022! Wie wir Sie bereits informiert haben, ist ein Parken auf der Zufahrt zur Schule und im Einfahrtsbereich nicht mehr möglich! Es muss mit schwerem Baugerät gerechnet werden, ein Teil der Parkplätze wird für die Baustelleneinrichtung benötigt.
 
Die verbleibenden Parkplätze (direkt hinter der Bushaltestelle u. vor der Schule) müssen für die Mitarbeiter der Schule freigehalten werden. Bitte ermöglichen Sie den Mitarbeitern mit den für den Unterricht notwendigen Materialien möglichst kurze Wege zu gehen.
 
Daher möchte ich Sie bitten, Ihr Kind möglichst zu Fuß oder mit dem Roller/Rad zur Schule kommen zu lassen. Das ist nicht in allen Fällen möglich. Wenn Sie das Auto benutzen, parken Sie bitte morgens, mittags und nachmittags an der Gustav-Moll-Straße oder Kampstraße.
 
 
Wir werden die Situation rund um die Baustelle beobachten u. möglicherweise Schülerlotsen einsetzen. Netterweise hat sich bereits 1 Elternteil bereit erklärt in der Zeit von 7.30 – 8.00 Uhr zu helfen. Über weitere Rückmeldungen würden wir uns freuen.
 
 
  • Grundschulplaner Für den Grundschulplaner sammeln wir von allen Kindern einen Eigenanteil in Höhe von 2,00 € Dieses Geld gibt das Kind bitte in den nächsten Tagen bei den Klassenlehrerinnen bzw. dem Klassenlehrer ab.
 
 
  • Masken – aktuell freiwillig
 
 
  • Ballspiele auf dem Schulhof Klassenbälle u. weitere Bälle sind vorhanden. Bitte geben Sie keine eigenen Bälle mit zur Schule.
 
 
  • Fundsachen von vor den Ferien liegen noch bis zum 17.08. in der Aula aus. Falls Sie etwas vermissen, schauen Sie dort bitte nach.
 
 
Demnächst haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit T-Shirts oder Sweatjacken mit dem Aufdruck unseres Schullogos zu bestellen. Darüber werden wir Sie gesondert informieren.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Camilla Stoelzel
 
Schulleiterin
 
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Martina Klockenbusch
 
Sekretariat

Roncallischule
Gustav-Moll-Str. 47, 59269 Beckum
Tel.02525/3622 Fax 02525/962339
 

Landesweiter Grundschul-Wettbewerb

Mathematik 2021/22

Nordrhein Westfalen

Elternbrief vom 20. Juni 2022

Liebe Eltern der Roncallischule,

 

am Mittwoch, den 22.06.2022 zeigen wir um 15.30 Uhr in der Turnhalle unserer Schule unser kleines „Klima-Musical“.

 

Wenn Sie es sich gerne ansehen möchten, melden Sie sich doch bitte per Mail an. (falls Sie sich noch nicht als Begleitperson eines Darstellers mit angemeldet haben)

 

Die OGS Kinder müssen nicht gesondert angemeldet werden. Alle Schüler der Schule können sich das Musical am Donnerstagvormittag ansehen.

 

Am Freitag, den 24.06. ist der letzte Schultag. An diesem Tag haben alle Kinder 3 Stunden. Der Unterricht endet um 10.45 Uhr. Die Busse fahren entsprechend.

 

Wenn die Kinder an diesem Tag nicht mehr in der OGS essen sollen, denken Sie bitte daran das Essen bei Con Gusto abzubestellen. Bitte informieren Sie die OGS darüber, wenn Ihr Kind nach Unterrichtsschluss nach Hause gehen darf.

 

Die OGS endet an diesem Tag um 14 Uhr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Bendik.

(Telefon: 02525 951886 oder 0174 2049081, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

 

Elternbrief vom 08. Juni 2022

Liebe Eltern,

 

leider müssen wir Ihnen nun nach langer Zeit ohne „Corona-Ausbrüche“ mitteilen, dass sowohl Mitarbeiter des Schulteams wie auch Schüler/innen (vorwiegend aus Jahrgang 1) positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

 

Wir hoffen natürlich, dass aufgrund des langen Wochenendes Ansteckungsketten durchbrochen werden konnten und uns keine weiteren Fälle gemeldet werden.

 

Dennoch empfehlen wir Ihnen Ihr Kind vorsichtshalber mit Maske zur Schule zu schicken und auch freiwilliges Testen könnte hilfreich sein.

 

Wir hoffen, dass wir schnell wieder „Entwarnung“ geben können und dass alle Betroffenen bald wieder im Einsatz sind.

 

Ihre Kinder haben heute in der Schule den hauseigenen Mini-Bewegungspass erhalten. Sie finden den Pass auch noch einmal im Anhang dieser Mail.

 

Ebenfalls möchten wir Sie über folgende Veranstaltungen informieren:

 

Samstag, 11. Juni Smart City Beckum, Zukunftswerkstatt (11.15 Uhr)

Die Veranstaltung, die unter dem Motto „BE-smart - Gemeinsam innovativ in Beckum“ stattfindet, lädt Jung und Alt, Familien, Unternehmen, Vereine, Alteingesessene und Neuzugezogene herzlich zu einem Tag der offenen Tür am 11.06.2022 ein. Von 11:00 bis 15:00 Uhr kann jeder im Alten E-Werk vorbeischauen und an einzelnen Stationen halt machen.

Bei Interesse können Sie alle weiteren Informationen über folgenden Link nachlesen:

https://www.dein-beckum.de/veranstaltungen/das-smart-city-management-laedt-zur-zukunftswerkstatt-ein/1654898400

 

Fußball-Ferien-Freizeit beim SC Hoetmar

Der SC Hoetmar bietet in der Zeit vom 12.07. - 15.07.2022 eine Fußball-Ferien-Freizeit für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren an. Neben den üblichen sportlichen Angeboten wird es ein spezielles Torwarttraining geben und mindestens eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer wird vom 11.11. - 13.11.2022 in der Sportschule Kaiserau eingeladen.

 

WICHTIG : Anmeldungen zum Camp sind nur noch bis heute 08.06.2022 möglich!

 

Das Anmeldeformular (im Anhang der Mail) bitte an die Adresse des Organisators, Rudi Strunz senden.

 

PS: Für unser Musical benötigen wir „ausgedientes“ elektronisches Spielzeug (Gameboy o. ä.) und Pop-it Spielzeug (defekt oder wird nicht mehr gebraucht) als Spende. Falls Sie etwas für uns haben, geben Sie die Sachen Ihrem Kind bitte mit in die Schule.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

 

 

 

 

Elternbrief vom 01. Juni 2022

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie und Ihre Kinder daran erinnern, den SpoSpiTo-Bewegungs-Pass

bis spätestens Freitag, den 03.06.2022 bei uns (bzw. den Klassenlehrern) einzureichen.

Später eingereichte Pässe können für die Verlosung leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Vollständig ausgefüllte Bewegungspässe (mit 20 Unterschriften) nehmen an einer großen Verlosung teil.

Zu gewinnen gibt es:

10 Gutscheine im Wert von jeweils 500 Euro für den Webshop von woom

50 BigWheel® Scooter von HUDORA

100 Kinderrucksäcke von Vaude

 

In der Klasse werden Kinder, die den Pass abgeben, dafür zusätzlich mit „Hausaufgaben-frei“ belohnt.

 

Ab dem 08.06. – 24.06. denkt sich jede Klasse weitere Belohnungen aus. Wir entwerfen dafür noch einen kleinen eigenen Pass.

 

Sommerleseclub:

Ab dem 20. Juni kann man sich in diesem Jahr wieder für den Sommerleseclub anmelden. Die Stadtbüchereien in Beckum und Neubeckum nehmen daran teil.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter folgendem Link:

https://www.sommerleseclub.de/bibliotheken/neubeckum

 

Wir würden es sehr begrüßen, wenn sich viele Kinder dafür anmelden.

„Der SLC eine wunderbar spannende Sommerbeschäftigung – ob alleine oder im Team mit Freund*innen oder Familie, der SLC gehört zu den Sommerferien wie das Eis zum Freibad.

Neben den vielen Büchern und Hörbüchern, die darauf warten, von dir gelesen/gehört zu werden, kannst du in deiner Bibliothek Freund*innen treffen, Rätsel lösen, das Logbuch verschönern und unvergessliche Erinnerungen sammeln. Wer weiß – vielleicht knüpfst du neue Freundschaften?

Die Leseheld*innen-Urkunde am Ende des SLC gehört definitiv auch zu einem der Gründe, wieso du mitmachen solltest. Die Urkunde kannst du später stolz präsentieren und in deinem Zimmer aufhängen. Viele Bibliotheken organisieren am Ende des SLC eine Preisverleihung, dort werden verschiedene Kategorien ausgezeichnet, zum Beispiel das schönste Logbuch, der kreativste Teamname, die spannendste Geschichte etc. Wäre es nicht cool, wenn dein perfekter Lesesommer mit einem Lese-Oskar abschließt? Dann solltest du auf jeden Fall beim SLC mitmachen!“

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

Elternbrief vom 18. Mai 2022

Liebe Eltern,

der Förderverein möchte im Rahmen des Moschee-Festes am 04.06.2022 eine Waffelback-Aktion starten. (Moschee, Mark I, 14, 59269 Neubeckum)

Hierfür wird dringend Unterstützung benötigt!

Wir würden uns sehr über Ihre Mithilfe freuen, besonders da dies nach langer Zeit die 1. Aktion ist, mit der die Kasse des Fördervereins aufgefüllt werden kann. Die Einnahmen daraus kommen allen Ihren Kindern zugute (die neue Schaukelanlage ist bereits bestellt 😉)


Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Camilla Stoelzel
Schulleitung

Elternbrief vom 08. April 2022

Liebe Eltern,

 

wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien. Bleiben Sie gesund!

Allen, die Ostern feiern wünschen wir frohe Ostern und allen, die Ramadan begehen einen guten Ramadan.

 

Im Anhang senden wir Ihnen nun unseren Elternbrief zum SpoSpiTo-Bewegungs-Pass 2022. 

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur geplanten Aktion, die nach den Ferien ab dem 25.04. starten wird. Bitte bestätigen Sie uns, dass Sie diesen Elternbrief zur Kenntnis genommen haben (Anhang, Seite 3).

Wir möchten jedoch noch 2 Ergänzungen vornehmen.

 

Wenn Sie Ihre Kinder mit dem Fahrrad zur Schule schicken, üben Sie die Strecke bitte vorher gemeinsam und Ihr Kind sollte auf jeden Fall einen Fahrradhelm tragen.

Kinder, die mit dem Roller kommen, sollten diesen mit einem Zahlenschloss abschließen können. (Den Code bitte notieren)

Die Roller können am Zaun angeschlossen werden.

(Zahlenschlösser eignen sich natürlich auch gut fürs Fahrrad.)

 

Ihren Kindern werden wir heute nochmals Corona-Tests mitgeben.

Wir würden uns sehr wünschen, dass Sie diese nach den Ferien am Sonntag bzw. Montagmorgen vor Schulbeginn am 25.04. nochmal nutzen.

Nach den Ferien werden wir uns weiter mit dem Thema Klimaschutz beschäftigen.

 

Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass am 17.06.22 (Freitag nach Fronleichnam) Unterricht stattfindet!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

 

Elternbrief vom 01. April 2022

Liebe Eltern,

 

ab Montag, 4. April 2022, ist lt. § 2 der Coronabetreuungsverordnung eine Pflicht zum Tragen einer Maske in allen Innenräumen der Schule nicht mehr vorgesehen.

Als Entscheidungshilfe für Sie informiere ich Sie auf diesem Wege über den aktuellen Stand an unserer Schule.

Stand heute sind 2 Kinder an unserer Schule an Corona erkrankt, zusätzlich befinden sich 3 Kinder in Quarantäne. In der Regel wurde sich im häuslichen Umfeld angesteckt. Hierbei müssen Sie allerdings berücksichtigen, dass sicher Ansteckungen im schulischen Bereich durch die Maske verhindert wurden.

Für die kommende Woche bitte ich zu bedenken, dass das freiwillige Tragen einer Maske auch im Hinblick auf eventuelle Urlaubsplanungen hilfreich sein könnte. Ihre individuelle Entscheidung für oder gegen das Tragen einer Maske wird auf jeden Fall von allen Beteiligten respektiert.

Freuen würden wir uns, wenn sich Ihre Kinder für das Tragen einer Maske bei unserer interreligiösen Feier am 05.04. zum Thema „Klimafasten“ entscheiden könnten. Die Feier wird in der Turnhalle (Lüftungsgeräte-Fenster) einmal gemeinsam um 8.00 Uhr für die Jahrgänge 1 + 2 und im Anschluss auch gemeinsam für die Jahrgänge 3 + 4 stattfinden.

Herzlich bedanken wollen wir uns für Ihre vielen guten Anregungen zu unserer Klimawoche. Viele davon konnten wir übernehmen.

Im Anhang senden wir Ihnen Informationen zum SpoSpiTo-Bewegungs-Pass. Wir hatten den Eindruck, dass dieses Angebot gut zu unserer Schule und besonders auch zu unserem anstehenden Klima-Projekt passt.

Auch Bus-Kinder können gut daran teilnehmen.

"Elterntaxis sind häufig ein großes Ärgernis an Grundschulen, da sie für Verkehrschaos sorgen. Zudem führen sie zu unübersichtlichen und gefährlichen Situationen für Kinder.

Unser Ziel mit dem SpoSpiTo-Bewegungs-Pass ist es, zum einen die Verkehrssituation vor Grundschulen durch weniger “Elterntaxis“ zu entschärfen. Zum anderen soll der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass die Kinder zur Bewegung an der frischen Luft animieren, so dass der bewegte Einstieg in den Tag der Kinder gelingt. Toller Nebeneffekt: Die Umwelt wird auch noch geschont und wir können mit dieser Aktion etwas für den Klimaschutz unternehmen.

 

Einen gesonderten Elternbrief zu diesem Thema erhalten Sie in der nächsten Woche.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

PS: Falls es jemanden gibt, der Nistkästen bauen kann, dann soll er sich bitte bei uns melden. Wir würden uns sehr freuen, dies war eine Anregung Ihrerseits im Rahmen der Klimawoche.

Die Schule hat eine neue E-Mail-Adresse! Ab sofort können Sie uns Nachrichten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Die bisherige Mail-Adresse ist noch nutzbar, Nachrichten werden für einen gewissen Zeitraum vorerst weitergeleitet.

 

Elternbrief vom 22. März 2022

Liebe Eltern der Roncallischule,

 

sicherlich haben Sie die Änderungen zum Corona-Schutzgesetz bereits aus der Presse entnehmen können. Zusammengefasst lassen wir Ihnen noch einmal die wichtigsten Punkte für den Schulbetrieb zukommen.

 

  1. Maskenpflicht in den Schulen

Das geänderte Infektionsschutzgesetz sieht eine rechtliche Grundlage für eine Pflicht zum Tragen einer Maske in den Innenräumen von Schulen mit Wirkung ab dem 20. März 2022, grundsätzlich nicht mehr vor.

Allerdings gewährt das Gesetz eine Übergangsfrist bis zum 2. April 2022. Bis zu diesem Zeitpunkt kann das bisherige Landesrecht, also die Coronabetreuungsverordnung, in der derzeit vorliegenden Fassung weitergelten.

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat entschieden, die oben erwähnte Übergangsfrist zu nutzen und die bestehenden Maßnahmen zum Infektionsschutz in Schulen auf der Grundlage der bestehenden Coronabetreuungsverordnung aufrecht zu erhalten. Bis Samstag, 2. April 2022, wird also § 2 der Coronabetreuungsverordnung eine Pflicht zum Tragen einer Maske in allen Innenräumen der Schule vorsehen. Danach endet diese Pflicht.

Insbesondere für die letzte Woche vor den Osterferien bleibt es dennoch jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, in den Schulgebäuden freiwillig eine Maske zu tragen. Diese Freiwilligkeit bedingt jedoch, dass es für die Schulen weder eine infektionsschutzrechtliche noch eine schulrechtliche Handhabe gegenüber einzelnen Mitgliedern der Schulgemeinde gibt, verbindlich das Tragen einer Maske durchzusetzen.

 

  1. Fortsetzung schulischer Testungen

Nach dem neuen Infektionsschutzgesetz können die Länder jedoch weiterhin schulische Testungen anordnen. Für Nordrhein-Westfalen hat die Landesregierung entschieden, dass bis zum letzten Schultag vor den Osterferien, also dem 8. April 2022, die schulischen Testungen in allen Schulen und Schulformen in der derzeitigen Form fortgesetzt werden.

Das anlasslose Testen in allen Schulen und Schulformen nach den Osterferien nicht wiederaufgenommen, sofern es bis dahin keine unerwartete kritische Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt.

Unter dem folgenden Link können Sie die gesamte Schulmail nachlesen:https://www.schulministerium.nrw/archiv-2022

 

 

Anfang April werden wir Sie nochmal über die Infektionslage an der Schule informieren.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleitung

 

Friedensaktion am 18. März 2022

Wir sangen gemeinsam unser Friedenslied (von Christian Wolbeck):


1) Wir leben zusammen auf dieser Welt,
ganz verschieden, wie es uns gefällt.

Die Hautfarbe kann dunkel sein,

gelb oder weiß das stört doch keinen.

Eine liebt Hamburger auf dem Tisch,

die andere isst halt lieber Fisch.

Ob braun, blond, grau oder schwarzes Haar,

mit Locken oder glatt, uns ist klar.

Wir können sehr unterschiedlich sein,

aber eines haben wir alle gemein.

 

Refr.:
Wir wollen

Mir, Vrede, Pace und Baris,

das bedeutet Frieden für die Welt.

Salam, Peace, Beke oder auch Rauhaa,

Frieden für alle unter` m Himmelszelt

Egal welche Sprache dieser Welt,

da ist ein Gedanke, der verbindet

und uns zusammenhält, zusammenhält.

 

2)Wir leben zusammen auf dieser Welt,

ganz verschieden, wie es uns gefällt.
Einer glaubt an Gott, der Nächste an Allah

Welche Religion ist ganz egal.

Jung oder alt, Mann oder Frau,

spielt keine Rolle, wissen wir genau.

Ob dick, oder dünn, oder auch ein Star,

ob klein oder groß, uns ist klar.

Wir können sehr unterschiedlich sein,

aber eines haben wir alle gemein.


Refr.:

Wir wollen

Mir, Vrede, Pace und Baris,

das bedeutet Frieden für die Welt.

Salam, Peace, Beke oder auch Rauhaa,

Frieden für alle unter` m Himmelszelt

Egal welche Sprache dieser Welt,

da ist ein Gedanke, der verbindet

und uns zusammenhält, zusammenhält.

 

 

Elternbrief vom 11.02.2022

Liebe Eltern der Roncallischule,
 
heute einmal eine „vorfrühlingshafte“ Email mit vielen tollen Aktionen:
 
1) Am 22.03. fahren wir mit der ganzen Schule ins Filou-Theater und sehen uns das Stück „Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach der Liebe“ (Eine fantastische Reise rund um den Globus) an.
 
Bitte geben Sie Ihrem Kind bis zum 18.03.22   5 Euro mit (natürlich kann der Eintrittspreis auch über die Münsterlandkarte abgebucht werden, bitte informieren Sie uns in diesem Fall).
 
Wir sind spätestens um 11.35 Uhr wieder da. (In der ersten beiden Stunden ist Unterricht, daher bitte den Tornister mitgeben)
 
2) „Aufrunden“ möglich?
 
Nun soll es endlich etwas mit der neuen Schaukel werden! Der Förderverein hat eine schöne Summe zusammengespart und auch die Volksbank gibt etwas dazu, aber: Die Preise haben ganz schön angezogen und es gibt ja so viele tolle „Extras“ –
 
Jede noch so kleine Spende hilft! Bei größeren Beträgen stellt der Förderverein natürlich gerne eine Spendenquittung aus.
 
3) Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf lädt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Bildung, Kultur und Sport zu einem online Elternabend am Donnerstag, den 17. März 2022 von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr ein.
Thema: „Aktuelle Krisen-Kinder mit Nachrichten nicht allein lassen"
Die Einladung sowie die Infos zur Anmeldung finden Sie im Anhang dieser Mail.
 
4) Zukunftswerkstatt für die Stadtbücherei Neubeckum
Die Stadtbücherei soll fit gemacht werden für die Zukunft und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, hieran mitzuwirken
in der Zukunftswerkstatt am Dienstag, den 15. März 2022 von 17 bis 20 Uhr im Freizeithaus Neubeckum.
Link:
 
5) In der Woche vom 04. bis 08.04.22 planen wir eine „Woche für das Klima“. Jede Klasse überlegt sich eine eigene Aktion und jeden Tag werden etwa 2 Stunden am Thema gearbeitet. Ob Mülltrennung, Plastikvermeidung, klimafreundliche Ernährung oder Tier- und Pflanzenschutz, die Woche soll viele positive Möglichkeiten aufzeigen, sich für das Klima zu engagieren. Auch einen Startschuss soll es für ein Mini-Klima-Musical geben!
 
Verbinden werden wir unsere Woche für das Klima mit der ökumenischen Aktion „Klimafasten“ (Link: https://klimafasten.de). Die Kirchen und die Moschee werden uns hier unterstützen (In dieser Woche haben Christen und Muslime nämlich gemeinsam Fastenzeit!).
 
6) Zum Thema „Fasten im Christentum und Islam“ haben wir einen Elternabend am 29.3. um 19.30 Uhr bei uns in der Schule geplant. 
Vertreter der Kirchen, der Moschee Neubeckum und des Arabisch-Deutschen-Kulturvereins werden informieren, aber natürlich bleibt auch Zeit für Fragen und zum Austausch, auch über die Aktion „Klimafasten“. Im Mittelpunkt steht das kindgerechte Fasten.
 
Unter dem Motto „Nur gemeinsam können wir etwas bewegen“ melden Sie sich doch, wenn Sie Ideen und Anregungen für unsere Woche für das Klima haben und/ oder gerne am Elternabend zum Thema „Fasten“ teilnehmen wollen. 
 
Gemeinsam Spaß haben, gemeinsam aktiv werden, gemeinsam die Welt ein Stück besser machen – wir sind der Meinung, dass dies möglich ist, trotz oder vielleicht auch gerade, weil in unserer Schulgemeinde verschiedene Nationen und Religionen zusammenkommen.
 
7) Wir haben Ihren Kindern heute erneut das Formular zur Durchführung der Selbsttests mitgegeben (s. Mail/Elternbrief vom 23.02.22).
Diese Abfrage/Bestätigung wird im 14-Tage-Rhythmus durchgeführt.
Bitte bestätigen Sie uns erneut, dass Sie die Testung Ihres Kindes zuhause durchführen und beaufsichtigen. Wir werden die unterschriebenen Formulare am Montag einsammeln.
 
Vielen Dank u. ein schönes Wochenende.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel
 
Schulleiterin   
 

Elternbrief vom 25.02.2022

Liebe Eltern!

 

Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass 2 der Pool-Testungen (Jahrgang 4 und Jahrgang 2) am Donnerstag positiv ausgefallen sind. Zwei Kinder wurden bei der anschließenden Selbst-Testung positiv getestet.

Die beiden betroffenen Klassen werden nächste Woche Mittwoch anlassbezogen in der Schule getestet.

 

Wie im letzten Brief schon angekündigt, haben wir Ihren Kindern heute 2 Schnelltests für die häusliche Testung in der nächsten Woche mitgegeben.

Am besten testen Sie Ihre Kinder Dienstag abends oder Mittwoch morgens.

 

Bitte denken Sie (falls noch nicht geschehen) an die Rückgabe des Formulars für die Durchführung der Selbsttests.

 

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir für Frau Annelore Grotmann gestern trotz der Umstände eine gelungene Verabschiedung ermöglichen konnten. Jede einzelne Klasse hatte die Möglichkeit sich ganz individuell von Frau Grotmann zu verabschieden, auch am Nachmittag blieben alle Kinder bei Spiel + Spaß in ihren jeweiligen Lerngruppen.

 

Zur aktuellen Entwicklung in der Ukraine:

Sicherlich sind Sie, genauso wie wir, betroffen u. bestürzt. Falls Sie das Thema mit Ihren Kindern besprechen möchten, empfehlen wir Ihnen die KiKa/Logo-Nachrichten.

Anbei der Link:

https://www.kika.de/logo/sendungen/logo-146.html

 

In unserer Schulgemeinde leben viele Familien, mit Migrationsgeschichten aus den verschiedensten Ländern. Ziel unserer Arbeit ist es, den Kindern zu vermitteln, dass wir alle friedlich zusammenleben wollen u. auch können. Nur gemeinsam kann man die weltweiten Herausforderungen wie z. B. Corona oder auch den Klimawandel meistern. Wir wünschen uns eine Welt von morgen, in der kulturelle Unterschiede eine Bereicherung sind und alle in Frieden miteinander respektvoll leben können.

 

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und sehen Ihre Kinder dann am Mittwoch wieder.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin   

 

Elternbrief vom 23.02.2022

Liebe Eltern!

 

Wie Sie vermutlich bereits durch die Presse erfahren haben, wird das Testverfahren an den Grundschulen ab dem 28. Februar umgestellt.

 

Die Pool-Testungen werden nicht mehr durchgeführt. Stattdessen werden Kinder, die noch nicht immunisiert sind, 3x wöchentlich zuhause mittels Schnelltest getestet.

Das Testmaterial (Nasen-Abstrich!) für jeweils 1 Woche im Voraus erhalten Sie von der Schule. Am Freitag werden die Tests das erste Mal an Ihre Kinder verteilt.

 

Im Anhang senden wir Ihnen ein Formular, auf dem Sie uns bitte bestätigen, dass Sie die Testung Ihres Kindes zuhause durchführen und beaufsichtigen. Die Kinder erhalten dieses Formular auch heute ausgedruckt in der Schule.

Diese unterschriebene Bestätigung lassen Sie uns bitte so schnell wie möglich, spätestens bis zum 02.03. (Mittwoch nach Karneval) zukommen. Bis zu den Osterferien wird diese Abfrage/Bestätigung im 14-Tage-Rhythmus durchgeführt.

Bitte denken Sie daran, dass am Montag 28.02. und Dienstag 01.03. keine Schule stattfindet.

 

Wenn Sie Ihr Kind aufgrund einer vorliegenden Immunisierung (innerhalb der letzten 3 Monate genesen oder vollständig geimpft) nicht regelmäßig testen wollen, informieren Sie uns bitte darüber u. legen Sie einen entsprechenden Nachweis vor.

Alternativ können Sie auch weiterhin die Bescheinigung einer Teststelle über eine negative Antigen-Schnelltestung (sog. Bürgertest) vorlegen.

 

Auch den ausführlichen Brief der Schulministerin zum geänderten Testverfahren senden wir Ihnen zur Information im Anhang.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung. Am einfachsten ist es, wenn Sie uns per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) kontaktieren.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin   

 

Mit freundlichen Grüßen

Abschiedsbrief von Frau Grotmann

 

Liebe Eltern, liebes Roncalliteam!

Wie fängt man einen Abschiedsbrief an?

Ist man traurig, sentimental, zufrieden, glücklich …?

Ich bin alles zugleich.

Für eine lange Zeit an der Roncallischule sage ich

allen, die mich begleitet und unterstützt haben,

meinen herzlichsten Dank. Die gemeinsame Zeit

wird mir in schöner und sehr guter Erinnerung bleiben.

 

Am 24. Februar 2022 ist mein letzter Arbeitstag.

Danach beginnt für mich ein neuer Lebensabschnitt,

auf dem ich mich auch sehr freue.

Zum Schluss wünsche ich allen Familien und dem

gesamten Team alles Gute, viel Glück und Gesundheit.

 

Mit vielen herzlichen Grüßen

Annelore Grotmann

 

Elternbrief vom 31. Januar 2022

Liebe Eltern!

 

Zum neuen Schulhalbjahr wird unsere langjährige Leitung der OGS, Frau Annelore Grotmann, zum 24.02.2022 in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

 

Wir werden sie sehr vermissen und können uns die Roncallischule noch gar nicht ohne „Annelore“ vorstellen.

 

Erfreulich ist, dass bereits eine geeignete und uns allen gut bekannte Nachfolgerin gefunden wurde. 

Michaela Bendik, ebenfalls langjährige Mitarbeiterin der OGS, wird ab dem 01.02.2022 eingearbeitet. Anschließend wird sie die Leitung der OGS übernehmen.

 

Auf diesem Wege möchten wir Frau Grotmann schon jetzt für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr großes Engagement danken und ihr für die Zukunft alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit wünschen.

 

Eine Verabschiedung kann aktuell leider nur in kleinstem Kreise stattfinden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin   

Elternbrief vom 07. Januar 2022

Sehr geehrte Eltern,

 

für das neue Jahr 2022 wünsche ich Ihnen alles Gute, viel Glück und Zufriedenheit und insbesondere, dass Sie gesund bleiben. Ich hoffe, Sie konnten im Kreise Ihrer Familien und Freundinnen und Freunde ein ruhiges Weihnachtsfest und möglichst angenehme Tage rund um den Jahreswechsel verbringen.

 

Am Montag, 10. Januar 2022 wird der Schulstart wie geplant im Präsenzunterricht erfolgen.

Alle Schülerinnen und Schüler werden eine Pool- und Einzelprobe im Rahmen der PCR-Lolli-Testung abgeben, unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.

Ab Mittwoch wird dann der übliche Test-Rhythmus beibehalten.

 

Ab dem 10. Januar 2022 startet planmäßig auch das optimierte Lolli-Testverfahren, das ebenfalls einen wichtigen Beitrag für den sicheren Schulstart leistet. Die Kinder werden erstmals eine zweite, sogenannte Rückstellprobe mit abgeben, um eine gegebenenfalls nötige Pool-Auflösung zu beschleunigen. Durch die so mögliche Beschleunigung der Übermittlung der Testergebnisse bleibt den nicht infizierten Schülerinnen und Schülern im Falle eines positiven Pools ein Tag in Quarantäne erspart. Zudem kann durch die direkte Befundübermittlung durch die Labore an die Erziehungsberechtigten eine Erleichterung und Entlastung erreicht werden.

 

1) Genesene Schülerinnen und Schüler

Genesene Schülerinnen und Schüler dürfen in den ersten acht Wochen nach ihrer Rückkehr aus der Isolation nicht am Lolli-Testverfahren teilnehmen. Sie sind deshalb in diesem Zeitraum von der Testpflicht in der Schule befreit.

Hintergrund für diese Regelung ist, dass bei Genesenen eine längere Zeit noch Viruspartikel nachgewiesen werden können und in diesen Einzelfällen der hoch sensitive PCR-Test immer noch zu einem positiven Pool- und Einzeltest führen kann. Nach Ablauf von acht Wochen nehmen auch genesene Schülerinnen und Schüler wieder am Lolli-Testverfahren teil.

Sollte Ihr Kind von dieser Regelung betroffen sein, lassen Sie uns bitte einen entsprechenden Nachweis zukommen, falls uns dieser nicht bereits vorliegt.

2) Schülerinnen und Schüler mit vollständigem Impfschutz

Schülerinnen und Schüler mit vollständigem Impfschutz können nach wissenschaftlicher Einschätzung weiterhin am Lolli-Testverfahren teilnehmen ohne Risiko, das Testergebnis des PCR-Pools zu verfälschen. Ab dem 10. Januar 2022 ist die Teilnahme zunächst verpflichtend (s.o.).

Nehmen Schülerinnen und Schüler – mit Ausnahme aus den zuvor genannten Gründen – nicht an den Schultestungen teil, müssen sie, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen, zu dem Zeitpunkt der vorgesehenen Schultestung einen Nachweis über einen negativen Bürgertest vorlegen.

Alle Lehrerinnen und Lehrer sowie andere in Schule beschäftigten Personen führen ab dem 10. Januar 2022 dreimal pro Woche einen Antigen-Selbsttest in eigener Verantwortung durch oder haben den Nachweis über einen negativen Bürgertest vorzulegen.

 

Aus Sicherheitsgründen wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihr Kind bereits am Sonntag oder Montag vor dem Unterricht (auf freiwilliger Basis) mittels Schnelltest zuhause testen würden.

Bitte denken Sie auch unbedingt an Masken + Reservemasken für Ihre Kinder!

 

Der Jekits-Chor am Dienstag, 11.01.22 findet nicht statt. Der Termin wurde zur Sicherheit in der ersten Schulwoche abgesagt.

 

Wir hoffen auf einen reibungslosen Schulstart und freuen uns auf Ihre Kinder.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin   

 

 

Weihnachtsgruß

Harmonie wie Lichter an der Kette,

so viel Glück wie Sterne am Himmel,

so viel Gemütlichkeit wie Plätzchen in der Dose,

so viel Freude wie Schnee auf der Piste,

und so viel Liebe wie Kerzenschein zu Weihnachten.

 

Wir wünschen allen Familien besinnliche Weihnachten,

                                                                         ein gesundes neues Jahr 2022

                                                                                                                    und erholsame Ferien!

Herzliche Grüße            

Ihr OGS - Team

Elternbrief vom 17. Dezember 2021

 

Hinweise zum Testverfahren in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien sowie zum Start des optimierten „Lolli-Testverfahrens“ nach den Weihnachtsferien

 

Liebe Eltern!

 

Dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten, und somit auch Dank Ihres Engagements, konnte der Präsenzunterricht bis zum Jahresende im Interesse Ihrer Kinder durchgeführt werden. Deshalb möchten wir uns zum Ende des Jahres herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken.

 

Mit dem Start am 10. Januar 2022 wird das Lolli-Testverfahren dahingehend vereinfacht, dass Schülerinnen und Schüler morgens künftig zusätzlich zu der Poolprobe eine Einzelprobe in der Schule abgeben, damit diese im Falle eines auffälligen Pooltestergebnisses nun unmittelbar von den Laboren ausgewertet werden kann. Darüber haben wir Sie bereits im Zusammenhang mit der SchulMail vom 16. November 2021 informiert. Auf diese Weise müssen Sie als Sorgeberechtigte bei einem positivem Pooltest künftig keine Einzelprobe in der Schule mehr abgeben. Dadurch ersparen wir Ihren Kindern im Falle eines positiven Poolergebnisses einen Tag der häuslichen Isolation. Heißt konkret: Alle Schülerinnen und Schüler, deren Einzelprobe einen negativen Befund hat, können direkt am nächsten Morgen wieder am Unterricht teilnehmen.

Über das Ergebnis werden Sie als Sorgeberechtigte auf Basis der registrierten Schülerdaten direkt vom Labor informiert.

Hierfür ist es dringend erforderlich, dass Sie Ihre bei den Schulen hinterlegten Kontaktdaten stets aktuell halten und Änderungen umgehend der Schule mitteilen.

Speziell im Hinblick auf diese Anpassung des Testverfahrens in der ersten Anlaufphase wollen wir Sie ausdrücklich bitten, von direkten Rückfragen an die Labore durch Sie abzusehen und sich im Bedarfsfalle in dieser Übergangszeit an die Schule zu wenden.

 

  1. Testrhythmus in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien

In der letzten Woche vor den Ferien werden alle Kinder Montag u. Dienstag wie gewohnt und zusätzlich am 22. Dezember 2021 an einer Pooltestung teilnehmen. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Kinder alle mit einer größtmöglichen Sicherheit in die Feiertage gehen können.

 

Bis zu den Weihnachtsferien wird noch das bekannte Verfahren praktiziert. Das bedeutet, dass Sie im Falle einer positiven Pooltestung die Einzelprobe Ihres Kindes bitte direkt zur Schule bringen.

Sollte Ihr Kind am letzten Schultag zum Zwecke der Poolauflösung noch eine Einzelprobe in der Schule abgeben müssen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass dieser Einzeltestbefund am Morgen des darauffolgenden Tages, dem 24. Dezember 2021, vom Labor direkt an Sie übermittelt wird. Sie als Eltern übernehmen dann die nächsten Schritte im Falle einer positiven Einzelprobe.

 

 

  1. Testrhythmus in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien

Um einen möglichst sicheren Schulstart im neuen Jahr zu ermöglichen, sollen am Montag, den 10. Januar 2022, alle Schülerinnen und Schüler eine Pool- und Einzelprobe im Rahmen der PCR-Lolli-Testung abgeben. Anschließend wird der Ihnen bekannte Testrhythmus ab dem nachfolgenden Mittwoch fortgeführt.

 

Das erhöhte Testaufkommen bei den Laboren kann zu Verzögerungen in der Pool- und Einzeltestergebnisübermittlung führen.

Schülerinnen und Schüler, die in einem positiven Pool waren und deren Ergebnis des Einzeltests noch nicht vorliegt, verbleiben am Dienstag, 11. Januar 2021, in der sogenannten häuslichen Isolation bis der Befund des Einzeltests vorliegt.

 

Sie können die Sicherheit aller und eine gesunde Rückkehr Ihres Kindes in die Schule zusätzlich dadurch erhöhen, dass Sie auch während der Weihnachtsferien regelmäßig die Möglichkeiten der Bürgertestung nutzen.

 

 

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die für Mittwoch 22.12. geplante Fahrt zum Weihnachtsstück „Dornröschen“ des Filou-Theaters Beckum pandemiebedingt nicht stattfinden kann.

 

Trotzdem konnten in den einzelnen Klassen schon viele schöne adventliche Aktionen stattfinden.

Wir hoffen, dass wir im Frühjahr wieder weitere „Outdoor“ Aktivitäten anbieten können.

 

Wichtige Info der OGS:

Die OGS bittet für den letzten Schultag, Donnerstag 23.12. um Ihre Mithilfe.

Bitte teilen Sie mit, ob Ihr Kind an diesem Tag noch zu Mittag in der Schule essen soll.

Ansonsten denken Sie bitte daran, dass Essen selbst bei CONGUSTO abzubestellen.

Ebenfalls wird um Mitteilung gebeten, wenn an diesem Tag noch Betreuung nach 14 Uhr benötigt wird.

Bitte informieren Sie dazu Frau Grotmann per Telefon (951886 oder 0174 2049081) bzw. per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Bei dringenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start in das Neue Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin  

Weihnachtsfeier der Klasse 3a am 14. Dezember 2021

 

Weihnachtsfeiern im Offenen Ganztag

 

Büchereiausflug der Klassen 1a und 1b am 26. November 2021

Herr Wartala vom Lionsclub überreichte allen Erstklässlern die gesponsorten Büchereiausweise für ein Jahr.

Danach ging es zu einem ersten Besuch in die Bücherei in Neubeckum.

 

Weihnachtsbaum der Roncallischule in der Einkaufspassage

Alle Kinder der Klasse 1a haben mit ihrer Kunstlehrerin Frau Knop die Dekoration für den Baum gestaltet.

 

Elternbrief vom 17. November 2021

Sehr geehrte Eltern,

 

das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf empfiehlt aufgrund der steigenden Corona-Zahlen wieder das Tragen der Masken im Unterricht. Bitte besprechen Sie dies mit Ihren Kindern.

 

Im Anhang senden wir Ihnen einen wichtigen Elternbrief des Schulministeriums NRW mit Informationen zur Optimierung des „Lolli-Testverfahrens“ nach den Weihnachtsferien. Wir bitten um Beachtung.

 

Anbei auch nochmal der Link zu der kompletten Schulmail:

https://www.schulministerium.nrw/archiv-2021

 

Im Kern sollen Ihre Kinder an den Testtagen zusätzlich zum Pooltest einen Einzel-
Lolli-Test in der Schule durchführen, der als sogenannte „Rückstellprobe“ mit an die
Labore gesendet wird. Diese wird nur im Falle eines positiven Pooltestergebnisses
direkt durch das Labor ausgewertet.

Das bedeutet, dass Sie, anders als bisher, keinen weiteren Abstrich mehr zu Hause durchführen müssen und somit auch der zusätzliche Weg zur Abgabe der Einzelprobe an die Schule entfällt.

Der Vorteil ist, dass die negativ getesteten Kinder direkt am nächsten Tag wieder die Schule besuchen dürfen.

 

Voraussetzung ist eine einmalige Registrierung aller am Lollitest-Verfahren teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. Die Schulen benötigen dafür von Ihnen jeweils eine aktuelle Mobilnummer und Emailadresse, die an die Labore übermittelt werden. Sofern alle Ihre Daten unverändert und aktuell sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Bei Änderungen informieren Sie uns bitte per Mail.

 

Eine gute Nachricht haben wir noch für Sie:

Nach den Weihnachtsferien bekommen wir ein neues großes Spiel- u. Klettergerät. Hierfür wird die "in die Jahre gekommene" Schaukelanlage abgebaut u. im Frühjahr durch eine neue Schaukelanlage im Seilgarten oder auf der großen Wiese ersetzt. Leider ist verständlicherweise durch den Auf- und Abbau kein nahtloser Übergang möglich. Die alte Schaukelanlage wird aus Sicherheitsgründen schon jetzt zum Teil demontiert. Wir bitten um Verständnis.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin   

 

 

Meeresprojekt in Klasse 4 am 04. November 2021

Am 4.11. bekamen unsere Viertklässler Besuch von Herrn Hoffmann von der Deutschen Umweltaktion e.V. zum Thema "Plastikmüll in den Meeren".
Gemeinsam wurde zunächst erkundet, wie viele Gegenstände in unserem Klassenraum und unserem Alltag aus Plastik hergestellt sind und dass alleine schon eine Nutzung der Gegenstände oft schon zum Entstehen von kleinsten Plastikteilen reicht. Ebenfalls unsere Kleidung und vor Allem unsere Jacken bestehen oftmals zu großen Teilen aus Polyester (demselben Plastikstoff, aus dem auch PET-Flaschen hergestellt werden). In anschaulichen Experimenten konnten die Viertklässler selber entdecken, wie alleine durch das Waschen unserer Kleidung Plastikteilchen ins Wasser gelangen und durch die Meeresströmung in weit entfernt gelegene Gebiete der Erde geschwemmt werden.

 

 

 

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke" vom 30. Oktober 2021

Elternbrief vom 29. Oktober 2021

Liebe Eltern,

 

wie Sie vielleicht gestern der Presse entnehmen konnten, hat die Landesregierung beschlossen, die Maskenpflicht am Sitzplatz für die Schülerinnen und Schüler aller Schulformen mit Beginn der zweiten Schulwoche nach den Herbstferien aufzuheben.

Konkret bedeutet dies:

 

  • Die Coronabetreuungsverordnung wird ab 2. November 2021 für Schülerinnen und Schüler keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen mehr vorsehen, solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen- oder Kursräumen auf festen Sitzplätzen sitzen.
  • Die Maskenpflicht entfällt auch bei der Betreuung im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten, beispielsweise in Offenen Ganztagsschulen, für die Schülerinnen und Schüler, wenn sie an einem festen Platz sitzen, etwa beim Basteln oder bei Einzelaktivitäten.
  • Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis ist weiterhin zulässig.
  • Befinden sich die Schülerinnen und Schüler nicht an einem festen Sitzplatz, suchen sie ihn auf oder verlassen sie ihn, besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske. Davon abgesehen bleibt es bei den bereits bekannten Ausnahmen von der Maskenpflicht im Schulgebäude, vgl. § 2 Absatz 1 Satz 2 Coronabetreuungsverordnung.
  • Für Lehrkräfte, Betreuungskräfte und sonstiges Personal entfällt die Maskenpflicht im Unterrichtsraum, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Personen im Raum eingehalten wird.
  • Für die Gremien der Schulmitwirkung gelten die bisherigen Regelungen, die sich an der Coronaschutzverordnung orientieren, fort.
  • Im Außenbereich der Schule besteht auch weiterhin für alle Personen keine Maskenpflicht.

Tritt in einem Klassen- oder Kursverband ein Infektionsfall auf, ist die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ab sofort in der Regel auf die nachweislich infizierte Person sowie die unmittelbare Sitznachbarin oder den unmittelbaren Sitznachbar zu beschränken. Vollständig geimpfte oder genesene Personen ohne Symptome sind von der Quarantäneanordnung weiterhin ausgenommen.

Anbei der Link zur kompletten Meldung:

https://www.schulministerium.nrw/28102021-verzicht-auf-die-maskenpflicht-am-sitzplatz-ab-dem-2-november-2021

 

 

Weitere Informationen:

 

- Sammel-/Spielkarten haben in letzter Zeit stark zugenommen und vermehrt zu Streit geführt. Daher bitten wir Sie, diese Ihren Kindern nicht mehr in die Schule mitzugeben.

Aus dem gleichen Grund bitten wir Sie, gemeinsam mit Ihren Kindern zu überlegen wieviel Spielzeug tatsächlich mit in die Schule genommen werden sollte.

 

- Ebenfalls stark zugenommen hat die Nutzung von „Smart-Watches“. Aufgrund der Datenschutz Bestimmungen sind Uhren mit einer Abhör-Funktion nicht erlaubt. Telefongespräche während der Schulzeit sollten unterbleiben! Die Kinder sollten sich bei Problemen zunächst an ihre Lehrer und Betreuer wenden.

Wenn möglich bitten wir Sie darum, diese Uhren zuhause zu lassen. Ansonsten verbleiben diese bitte im Tornister oder aktivieren Sie die „Schulfunktion“. Das bedeutet, dass in dem Zeitraum in dem Ihr Kind in der Schule ist, die Uhr ausschließlich auf die Zeitanzeige beschränkt ist.

Dieses Vorgehen wurde bereits in Schulpflegschaft und Schulkonferenz besprochen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an mich.

 

Pausengestaltung:

Aufgrund der Witterung wird ab der nächsten Woche die Wiese nur noch einem Jahrgang zum Fußball spielen zur Verfügung gestellt. Die anderen Schüler nutzen Schulhof u. Seilgarten.

 

Bald startet auch wieder die Spielzeug-Ausleihe durch die Viertklässler.

 

Im Anhang senden wir Ihnen auch noch eine Einladung zur Info-Woche der Schule für Musik im Kreis Warendorf. Bei Interesse schauen Sie sich diese doch mal an.

 

 

Wir wünschen Ihnen ein schönes langes Wochenende. Am Montag findet aufgrund des Feiertages „Allerheiligen“ keine Schule statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin  

 

 

 

 

 

Ausflug der Klasse 4 am 25. Oktober 2021

 

Am 25. Oktober besuchte die Klasse 4a das PhänomexX-Schülerlabor in Ahlen. Im Rahmen des aktuellen Projektes "Informatik erforschen und verstehen" konnten die Schülerinnen und Schüler an 30 verschiedenen Stationen arbeiten und einen aufschlussreichen Einstieg in die Welt der Computer und Roboter bekommen.

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke" vom 15. Oktober 2021

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke" vom 14. Oktober 2021

 

Zoobesuch am 07. Oktober 2021

 

 

 

Kulturstrolche-Ausflug der Klasse 4 am 29. September 2021

Am 29. September besuchten alle Viertklässler im Rahmen des Projektes "Kulturstrolche" die Ausstellung "Texperimente" der Künstlerin Barbara Hattrup. Nach diesem beeindruckenden Besuch im Stadtmuseum Beckum ging es für die Schülerinnen und Schüler im Filouatelier weiter. Unter der Anleitung von Heidi Marzinke durfte mit Stoffstreifen gewebt werden, sodass eigene, kreative Texperimente durchgeführt und so eigene Kunstwerke geschaffen wurden.

Elternbrief vom 27. September 2021

Liebe Eltern der Roncallischule,

 

bereits mit dem Elternbrief vom 25.08.2021 hatten wir Sie über den geplanten Zoo-Besuch in Münster informiert.

 

Dieser soll nun am Donnerstag, den 07. Oktober mit der ganzen Schule stattfinden.

 

Alle Kinder kommen bitte um 7.50 Uhr zur Schule.

(Jahrgang 2 + 4 müssen noch den Lolli-Test durchführen)

 

Abfahrt: 8.10 Uhr  

Rückfahrt: 12.30 Uhr ab Münster             Ankunft an der Schule: ca. 13.20 Uhr

 

Die Kosten pro Person betragen 15,- Euro (für die Busfahrt, die Kinder-Tagestickets

9,90 € pro Kind wurden gesponsert) und können ab sofort bei den Klassenlehrern abgegeben werden.

Sollte die Summe für Sie zu hoch sein, sprechen Sie uns bitte an. Der Förderverein kann uns bei Bedarf finanziell unterstützen.

Münsterland-Karten-Inhaber teilen uns zur Kostenübernahme bitte die Kartennummer mit.

 

Für den Ausflug bitten wir Sie, den Kindern folgendes mitzugeben:

  • - einen Rucksack mit ausreichend Verpflegung (Essen, Trinken)
  • - wetterfeste Kleidung
  • - Mund-Nasen-Schutz

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag im Zoo!

(Die OGS-Betreuung findet im Anschluss wie gewohnt statt.)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin  

 

 

 

Die Fahrt entspricht den schulrechtlichen Bestimmungen (Richtlinien für Schulwanderungen und Schulfahrten – BASS 14-12 Nr. 2). Insbesondere wurde geprüft, dass die Veranstaltung dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule gerecht wird und der von der Schulkonferenz vorgegebene finanzielle und zeitliche Rahmen beachtet wird.

 

Schulwegtraining in Klasse 1

am 06.September 2021

 

Elternbrief vom 25. August 2021

Liebe Eltern,

 

ganz herzlich möchte ich Sie nun noch einmal im neuen Schuljahr im Namen des ganzen Kollegiums und des OGS Teams begrüßen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Die regelmäßigen Elternbriefe erscheinen wieder und möchten Sie über alles Wichtige informieren. Termine können Sie nun in den „Grundschulplaner“ übertragen.

 

  • Bewegliche Ferientage in diesem Schuljahr

 

28.02.2022 – Rosenmontag

29.02.2022 – Klingeldienstag

27.05.2022 – Freitag nach Christi Himmelfahrt

(17.06.2022 – Freitag nach Fronleichnam) Ausgleichstag für einen evtl. möglichen Tag der offenen Tür

 

  • Ferientermine für das 1. Halbjahr:

Herbstferien von Mo. 11.10.2021 – Sa. 23.10.2021

Weihnachtsferien von Fr. 24.12.2021– Sa. 08.01.2022

 

  • Tag der offenen Tür (noch unklar wann und in welcher Form)

Die Planung in Zusammenarbeit mit der Stadt Beckum ist noch nicht abgeschlossen.

 

Weitere Termine für Ihren Kalender

 

  • Schulobst gibt es voraussichtlich wieder ab Mitte September

 

  • Die Schulpflegschaftsversammlung und die Schulkonferenz finden noch vor den Herbstferien statt (der Termin kommt).

 

  • Sprechzeiten für das 1. Schuljahr noch vor den Herbstferien

 

  • 07. Oktober: geplanter Besuch des Zoos in Münster für alle Klassen der Schule unter der Voraussetzung, dass die Fahrt durchgeführt werden darf.

 

  • Elternsprechtage 2. / 3. und 4. Schuljahre Mitte/Ende November

Termine werden noch bekannt gegeben        

                                                                                                                                 

  • Aufsicht: ab 7:20 Uhr werden die Buskinder vom Bus abgeholt. Nach Absprache mit der OGS können Kinder vor 7.30 Uhr betreut werden.

Generell gelten aktuell folgende Zeitfenster für den Schulbeginn:

Klasse 1: 7.55 bis 8.00 Uhr      

Klasse 2: 7.55 bis 8.00 Uhr

Klasse 3: 7.50 bis 7.55 Uhr 

Klasse 4a: 7.45 bis 7.50 Uhr           Klasse 4b: 7.50 bis 7.55 Uhr

  

 

  • Autotransport zur Schule

Zunächst möchte ich sie bitten, Ihr Kind möglichst zu Fuß zur Schule gehen zu lassen. Das ist nicht in allen Fällen möglich. Wenn Sie das Auto benutzen, parken Sie bitte morgens, mittags und nachmittags an der Gustav-Moll-Straße. Auch auf dem unteren Parkplatz ist es für Kinder, die zu Fuß nach Hause gehen oder mit dem Rad fahren, bei den vielen oft auch rückwärts herausfahrenden Autos gefährlich.

Bitte vermeiden Sie es, mit dem Auto den Weg bis zum Eingang zu fahren.

Die Lehrer-Parkplätze sind frei zu halten.

            Bitte halten Sie sich zum Wohle aller Kinder an diese Regel.

 

Alternative: Parken Sie ein Stück von der Schule entfernt (Anfang der Gustav-Moll-Str. oder Kampstr….) und lassen Sie Ihr Kind den restlichen Schulweg alleine laufen oder begleiten Sie es.

 

  • Grundschulplaner Für den Grundschulplaner sammeln wir von allen Kindern einen Eigenanteil in Höhe von 2,00 € ein. Dieses Geld gibt das Kind bitte in den nächsten Tagen bei den Klassenlehrerinnen bzw. dem Klassenlehrer ab.

 

  • Maskenpflicht Bitte geben Sie Ihrem Kind eine ausreichende Zahl an Ersatzmasken mit. Im Schulbudget sind keine Mittel für Schüler-Masken vorgesehen.

 

 

Bis zum 03. September haben Sie noch einmal die Möglichkeit T-Shirts oder Sweatjacken mit dem Aufdruck unseres Schullogos zu bestellen.

Die Kosten betragen:

T-Shirt            10,00 €            Sweatjacke     24,00 €

 

Für eine Bestellung bitte ich Sie, den unteren Abschnitt auszufüllen und in der Schule zusammen mit dem Geld abzugeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Camilla Stoelzel

Schulleiterin

 

 

 

Elternbrief vom 16. August 2021

Liebe Eltern der Roncallischule,

 

hoffentlich haben Sie sich alle in den Ferien gut erholen können, denn

am Mittwoch, den 18.8.21 startet nun die Schule wieder für alle 2., 3. und 4. Klässler!

 

Wie schon gewohnt starten die Klassen etwas zeitversetzt:

 

Klasse 4a: 7.45 – 7.50 Uhr

Klasse 4b, 3a, 3b:  7.50 – 7.55 Uhr

Klasse 2, 1a und 1b: 7.55 Uhr

 

Weiterhin gelten die bekannten Hygieneregeln:

  • - Abstand halten
  • - Tragen einer Maske in Innenräumen (medizinisch oder gutsitzende Stoffmaske)
  • - Ersatzmasken einpacken
  • - Regelmäßiges Händewaschen

 

Am Mittwoch hat die Klasse 2 bis 11.35 Uhr Schule, die Klassen 3 und 4 bis 12.30 Uhr! An diesem ersten Schultag sollten die Kinder wenn möglich bitte schon zuhause gefrühstückt haben, da wir erst um 8 Uhr die Kinder testen.

 

Die Schulbusse fahren zu den gewohnten Zeiten.

 

Testen:

Am Mittwoch werden alle Schüler mit den bekannten Lollitests getestet.

Wir geben allen Schülern am Mittwoch ein neues Einzelröhrchen mit (im Anhang noch einmal die Anleitung für den Fall, dass ein Klassentest positiv ist. Den im Bild dargestellten Barcode erhalten Sie von uns bei Abgabe des Tests in der Schule).

 

Da die Ergebnisse des Lollitests aber möglicherweise erst am Donnerstagmorgen (6 Uhr) kommen, an dem wir ja einschulen wollen, haben wir uns entschieden, einen Schnelltest „vorzuschalten“. Sollte ein Schnelltest positiv ausfallen (bitte keine Kinder mit Krankheitssymptomen in die Schule schicken!), würden wir uns bei Ihnen melden und das betreffende Kind würde dann nicht mehr am gemeinsamen Lollitest teilnehmen, sondern, wenn zeitlich möglich eine Einzelprobe einreichen oder einen Test beim Arzt durchführen. Sollten Sie hierzu noch Rückfragen oder Anmerkungen haben, melden Sie sich bitte per Mail.

 

Ab der nächsten Woche testen wir dann mit den Lollitests wieder in den bekannten Abständen:

Klasse 1 und 3: montags und mittwochs

Klasse 2 und 4: dienstags und donnerstags

 

Damit die Einschulungsfeier am Donnerstag um 8.00 Uhr starten kann, bitten wir Sie, die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 schon etwas eher zur Schule zu schicken

 

(4a, 4b: 7.35 – 7.40 Uhr, 3a, 3b:  7.40 – 7.45 Uhr).

 

Alle weiteren Informationen zum Stundenplan erhalten Sie von den Klassenlehrern!

 

Die OGS findet wie gewohnt statt! Bei Fragen hierzu wenden Sie sich an Frau Grotmann!

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zur Information:

Baumaßnahme „Deckensanierung des Geh- und Radweges zwischen der Roncalli-Grundschule und der Straße Am Volkspark“.

 

Ab Dienstag, den 10.08.2021 bis voraussichtlich bis zum 25.08.2021 wird die Baumaßnahme andauern. Für die Zeit der Arbeiten ist der Weg komplett gesperrt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und einen gelungenen Start ins neue Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Camilla Stoelzel

Schulleiterin  

 

 

 

Elternbrief vom 02. Juli 2021

Sehr geehrte Eltern,
 
die Ferien können nun endlich beginnen.
Daher schicken wir Ihnen noch einige wichtige Informationen.
    * Kinder, die Angebote der Roncallischule in den Ferien wahrnehmen,
      werden 2x pro Woche mithilfe der schon bekannten Selbst-Tests
      getestet.
 
    * Ausblick auf das neue Schuljahr:
Das bisherige Lolli-Testverfahren in den Grundschulen wird bis zu den 
Herbstferien fortgesetzt (2x wöchentlich), um allen Beteiligten in einem 
kind- und altersgerechten Verfahren ein Höchstmaß an Sicherheit zu geben.
 
Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer 
medizinischen Maske (bzw. gut sitzender Stoffmaske) im Innenbereich der 
Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht 
wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des 
Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
 
Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der 
Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang 
erteilt.
 
Für den Sport- u. Musikunterricht gelten allerdings weiterhin besondere 
Regeln.
 
Schulfahrten können durchgeführt werden, wenn die infektiologische 
Entwicklung und Verhältnisse am Standort der Schule und im Zielgebiet dies 
zulassen.
 
Im Anhang der Mail finden Sie Ferienangebote der Sankt Franziskus Gemeinde. 
Bei Interesse werfen Sie doch mal einen Blick darauf.
 
In der letzten Ferienwoche werden wir uns nochmal per Mail bei Ihnen 
melden. Bis dahin wünschen wir allen Familien erholsame Ferien und eine 
gute Zeit.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin    

 

 
 

 

Dankeschön an den Bürgermeister am 08. Juni 2021

 

 

Elternbrief vom 02. Juni 2021

Sehr geehrte Eltern,
 
wir möchten Sie kurz über weitere Neuerungen informieren.
 
Bescheinigungen über Corona-Testungen in Schulen
Bei den Schultestungen kann jeder getesteten Person auf Wunsch für jede 
Testung, an der sie unter Aufsicht teilgenommen hat, von der Schule ein 
Testnachweis ausgestellt werden (§ 1 Absatz 2b Satz 4 CoronaBetrVO und § 4a 
CoronaTestQuarantäneVO).
Bei einem PCR-Test – wie den Lolli-Pooltests – steht das Testergebnis 
regelmäßig erst am nächsten Tag fest. Die Bescheinigungen können somit erst 
dann und mit dem Datum dieses Tages ausgegeben werden. Dieser Tag gilt als 
der Zeitpunkt der Testvornahme.
 
Da das Sekretariat nicht jeden Tag besetzt ist, bitten wir Sie, uns montags 
bzw. mittwochs bis 10 Uhr vorab per E-Mail anzukündigen, ob Sie eine 
Bescheinigung benötigen. Wir bereiten diese dann vor.
 
Die 3. + 4. Klässler können Bescheinigungen am Dienstag u. Donnerstag 
erhalten.
Die 1. + 2. Klässler können Bescheinigungen am Mittwoch u. Freitag 
erhalten.
 
Die heutigen Testergebnisse können wir aufgrund des morgigen Feiertages 
nicht bescheinigen.
 
Sport im Freien darf nun wieder ohne Maske erfolgen. Bei gemeinsamen 
Besprechungen wird die Maske dann wieder aufgesetzt.
 
Wir wünschen Ihnen ein schönes langes Wochenende.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin                                                          
 
 

Elternbrief vom 28. Mai 2021

Sehr geehrte Eltern,
 
nächsten Montag starten wir nun endlich wieder mit dem Unterricht für alle 
Kinder. Wir freuen uns sehr über diese positive Entwicklung.
Den Stundenplan für die Kinder erhalten Sie von den jeweiligen 
Klassenlehrern.
 
Sollten Sie noch Betreuungsbedarf haben, der uns noch nicht bekannt ist, 
informieren Sie bitte die OGS – Frau Grotmann per Mail an 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bzw. per Telefon 02525  951886 oder 0174 2049081.
 
Noch ein wichtiger Hinweis der OGS zum Mittagessen!
Soll Ihr Kind nicht am Mittagessen teilnehmen, melden Sie die Teilnahme 
bitte selbst bei Con Gusto ab.
Telefon: 02382 7601516      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 WEB: www.congusto-ahlen.de
__________________________________________________________________________
 
Bitte lassen Sie Ihre Kinder ab Montag in folgenden Zeitfenstern zur Schule 
kommen:
Klasse 1: 7.55 bis 8.00 Uhr
Klasse 2: 7.50 bis 7.55 Uhr
Klasse 3: 7.45 bis 7.50 Uhr
Klasse 4: 7.55 bis 8.00 Uhr
 
Auch bei der in der SchulMail vom 19. Mai 2021 beschriebenen Rückkehr zum 
vollständigen Präsenzunterricht werden alle Kinder zweimal pro Woche 
getestet. Ab nächster Woche startet auch wieder der Schwimmunterricht für 
die 3. und 4. Klassen, daher ergeben sich folgende Test-Tage für die 
Kinder. (Klasse 3 schwimmt donnerstags, Klasse 4 schwimmt dienstags)
 
Test - Montag + Mittwoch: Klasse 3 + 4  
 
Test - Dienstag + Donnerstag: Klasse 1 + 2
 
Am Mittwoch (02.06.) vor dem Fronleichnamsfeiertag werden auch die 
Schülerinnen und Schüler getestet, die normalerweise die Testgruppe für den 
Donnerstag bilden würden. Auf diese Weise wird der zweimaligen Testpflicht 
nachgekommen.
 
Bitte denken Sie nochmal daran, dass Ihr Kind immer eine passende Maske (+ 
Ersatzmasken) mitführen muss. Die Schule kann keine Ersatzmasken mehr 
anbieten.
 
Beweglicher Ferientag am 04.06.2021
Ich möchte mich in aller Form für meine Fehlinformation bezüglich des 
Brückentages am 04.06. entschuldigen. Leider lag hier ein Missverständnis 
vor. An diesem Tag findet kein Unterricht statt! Uns stehen doch offiziell 
4 bewegliche Ferientage zu.
 
Falls Sie an diesem Tag Betreuungsbedarf haben sollten, melden Sie diesen 
bitte bis Dienstag, 01.06. – 10.00 Uhr an!
 
Familienkarten für das Freibad
Die Caritas der Kirchengemeinde St. Franziskus Neubeckum übernimmt auch in 
diesem Jahr die Kosten für die ermäßigten Familien-Karten für das Freibad 
Neubeckum. Wenn Sie Bezieher von ALG 2 oder Hartz 4 sind, können Sie bei 
uns einen Berechtigungsschein erhalten.
 
Wir hoffen nun, dass der Schulbetrieb bis zu den Ferien ohne weitere 
Einschränkungen fortgeführt werden kann.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin                                                          
 

 

 

Eingeschneite Schule am 08. Februar 2021

 

 

 

Brief der Schulsozialarbeiterin

vom 25. Januar 2021

 

Schulsozialarbeit an den Grundschulen in der Corona-Zeit

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, dass es Dir im Distanzunterricht gut geht und Du deine Schulaufgaben schaffst. Vielleicht hast Du einen neuen Weg gefunden mit der Situation umzugehen und triffst dich nachmittags noch online mit Freundinnen und Freunden oder probierst neue Dinge aus, die Dir Spaß machen. Doch gibt es bestimmt auch Tage, an denen zum Beispiel die Schulaufgaben schwer sind, du deine Freundinnen und Freunde vermisst und dich alleine fühlst. Falls du jemanden zum Reden oder Hilfe brauchst, darfst du dich bei mir melden. Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine Nachricht.

Viele Grüße und bleib gesund,

Alina Schütte

  • Schulsozialarbeiterin -

 

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie in der schwierigen Zeit gut zurechtkommen und für sich einen neuen oder anderen Alltag finden. Manche Tage funktionieren vielleicht besser, andere hingegen sind schwer zu bewältigen und bereiten einem Sorgen. Auch in  der Corona-Zeit möchte ich weiterhin digital oder per Telefon/ E-Mail für Sie ansprechbar sein.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Alina Schütte

  • Schulsozialarbeiterin -

 

Telefon

02521 29634

Handy

0160 2502517

Rocket Chat

alin.schu

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Weihnachtszeit  trotz  Corona in der OGS

 

Die vorweihnachtliche Zeit in der OGS konnte in diesem Jahr nicht

wie gewohnt gestaltet werden.  Trotzdem haben wir uns viele

Möglichkeiten überlegt, um mit den Kindern in Kleingruppen einige

adventliche Aktionen durchzuführen.

  • Adventskalender, Sterntaler Fensterbild
  • OGS Kinder schmücken einen Weihnachtsbaum in der Gemeinde
  • gemütliche Nachmittage der einzelnen Klassen

mit Kakao und Sahne, Kuchen, Muffins oder Waffeln

 

Klasse 1         (7.12.20) 

  • Schneemänner aus Socken

 

Klasse 2b       (14.12.20)  

  • Schüttelgläser und Sternuntersetzer

 

Klasse 2a      

Sobald wie möglich wird die Feier nachgeholt.

 

Klasse 3a     (10.12.20)

  • gestickte Sterne

Klasse 3b     (9.12.20)

  • Gestaltung von Weihnachtskarten

 

Klasse 4a      (3.12.20)

  • Weihnachtsknobeln

Klasse 4b       (1.12.20)

  • Weihnachtsknobeln

Was ist denn wohl in den kleinen Geschenken  in Zeitungspapier verpackt?

 

 

 

Liebe Eltern,

alle Mitarbeiter der Roncallischule haben sich sehr gefreut und bedanken sich herzlich für diese tolle Nikolausüberraschung!

 

Tannenbaum der OGS in der Einkaufsstraße

 

 

 

 

Vorlesetag am 20. November 2020

 

 

 

Energiespar- und Toilettentag am 19. November 2020

 

Klosong

 

Schulhofbemalung vom 03. November 2020

 

 

 

Kulturstrolche Ausflug im Jahrgang 4

nach Beckum ins Stadtmuseum zum

Theaterstück "Geist des Steinkühlers"

Roncallischülerinnen nahmen erfolgreich am

Sommer-Lese-Club 2020 der Stadtbücherei Neubeckum teil

Mit originellen Beiträgen in ihrem Logbuch sowie

gestalteter Lesekiste konnten die drei Schülerinnen glänzen:

Schule in Zeiten der Corona-Krise:

Viertklässler erleben 1.Schultag nach langer Pause

am 7. Mai 2020

 

Landesweiter Grundschul-Mathematikwettbewerb 2019/20 :

Belinay nahm an der dritten Runde teil

 

 

 

Brief der Ministerin Yvonne Gebauer vom 27. März 2020

Elternbrief_der_Ministerin.pdf

 

Themen für die Atelierstunden im März 2020

Schlittschuh laufen in der Eissportarena in Hamm

am 27. Februar 2020

 

Karnevalsfeier am 21. Februar 2020

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 08. Februar 2020

 

Ausflug in das Kunstmuseum in Ahlen

am 03. Februar 2020

"Retrospektive" -Ausstellung von Adam Barker Mill

 

Ausflug in das Religio-Museum in Telgte

am 23. Januar 2020

 

- Krippenausstelllung:

- Tisch der Religionen:

 

Weihnachtsfeier am 20. Dezember 2019

 

 

 

Thementag "Toilettentag und Energiesparen"

am 29. November 2019

Vorlesetag: "Große lesen für Kleine"

am 15. November 2019

Büchereiausweise vom LionsClub für das erste Schuljahr

Kirchenbesuch der Religionsgruppen 3 a/b:

Katholische Josephskirche am 8. November 2019

Erste Hilfe in Klasse 4 a/b

am 6. November2019

Vorleseangebot zur Aktion

"Große lesen für Kleine"

 

 

Kirchenbesuch der Religionsgruppen (3a/b):

Ev. Christuskirche am 02. Oktober 2019

 

Chorauftritt am Tag der offenen Tür

am 28. September 2019

 

Schulwegtraining mit der Polizei in Klasse 1a/b

am 24. September 2019

 

Siegerehrung vom Sommerleseclub

am 20. September 2019

Comiczeichner Charlotte Hoffmann zeichnet live ein Comic nach Ideen

der erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs.

Einschulung am 29. August 2019

 

 

Theateraufführung am 09. Juli 2019

 

Preisverleihung:

Geschichtswettbewerb

des Bundespräsidenten

am 01. Juli 2019

Foto von: Körber-Stiftung/Martin Magunia

 

Ramadan-Fest am 18. Juni 2019

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 19. Juni 2019

Schulfest am 15. Juni 2019

Spiele:

Verpflegung:

 

Aktionen:

Toreinweihung

 

Türkische Tänze

 

Theaterstück

Bandauftritt

Zirkus-AG

 

Ergebnisse unserer Projektwoche

mit Reporterführung

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke" vom 07. Juni 2019

Feierliche Amtseinführung

unserer Schulleiterin Frau Stoelzel

am 29. Mai 2019

Wir sagen Danke

für unser Buswartehäuschen

am 29. Mai 2019

Gewinner unseres diesjährigen

Känguru-Mathematik-Wettbewerbes

im Mai 2019

 

Aktion "Beckum putzt sich"

am 09. April 2019

 

Besuch des LWL-Museum für Naturkunde in Münster

am 04. April 2019

 

Atelierstunden im März-April 2019

 

Karnevalsfeier am 01. März 2019

Krippenbesuch der Klassen 1a/b

in der Josephskirche

.

Theateraufführung am letzten Schultag

vor den Weihnachtsferien

 

Erstklässler erhalten

Büchereiausweise für ein Jahr

vom LionsClub

Aktion "Große lesen für Kleine"

am 16. November 2018

So sah die Bücherauswahl in diesem Jahr aus:

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 16. Oktober 2018

Taschenlampenlesung am 11. Oktober 2018

Buchgeschenk der Stiftung Lesen

an alle Erstklässler am 11. Oktober 2018

 

 

Chorauftritt am "Tag der offenen Tür"

(06. Oktober 2018)

 

Erste Hilfe-Workshop in Klasse 4a/b

am 24. September 2018

 

Schulwegtraining mit der Polizei in Klasse 1a/b

am 18. September 2018

 

Abschlussfeier des JuniorLeseClub in der Aula

unserer Schule am 12. September 2018

 

Einschulungsfeier am 30. August 2018

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 9. Juli 2018

Musicalaufführung am 06. Juli 2018

Lesewettbewerb der dritten und vierten Klassen

am 29. Juni 2018

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 7. Juni 2018

 

 

Fußballturnier am 07. Juni 2018

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 10. / 11. Mai 2018

Frühlingsfest des Offenen Ganztages

am 20. März 2018

 

Zirkusaufführungen

 

 

Vorspiel : Der Hase und der Igel

 

Schätzaktion: Wie viele Ostereier sind im Glas?

 

OGS-Räume unten - gemütliches Beisammensein

 

Karnevalsfeier am 09. Februar 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karneval im Offenen Ganztag

Weihnachtsfeier in der Aula am

20.12.2017

Klasse 4: "Es klopft bei Wanja in der Nacht"

 

 

Flötenspiel

 

Klasse 3a: Gedicht - "Wo wohnt wohl der Weihnachtsmann?"

 

Klasse 3b: Gedicht - "Die Weihnachtsmaus"

 

Klasse 2a/b: Lied mit  Bewegungen - "Du bist der Weihnachtsmann"

 

Emily Gödde: Gedicht - "Advent, Advent"

 

 

Büchereibesuch der Klassen 1a und 1b

am 17.11.2017

"Große lesen für Kleine"

am 17.11.2017

 

Buchgeschenk der Stiftung Lesen

an alle Erstklässler am 05.10.2017

 

"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein budesweites frühkindliches Förderprogramm,

welches in seiner dritten Phase unsere Erstklässler beim Lesenlernen mit einem Buchgeschenk unterstützt.

 

 

Schulwegtraining am 25.09.2017

in den Klassen 1a und 1b

Am 25.09.2017 besuchten die Polizisten Frau Loeber und Herr Drews unsere beiden ersten Schuljahre und führten mit unseren Erstklässlern, unter der Begleitung einiger Eltern, ein Schulwegtraining durch.

 

 

Theateraufführung am 12. Juli 2017

zur Projektwoche

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 12. Juli 2017

 

Schwimmfest am 07. Juli 2017

 

Projektwoche vom 12. bis 14. Juni 2017

 

Die Expertenrunde

 

Der Rundgang zu den Gotteshäusern

Katholische Kirche St. Joseph

 

Moschee DiTiB

 

Die evangelische Christuskirche

 

Der Besuch des Religio-Museums in Telgte


Fußballturnier am 23.05.2017

Karneval am 24.02.2017

 

Ausflug in die Eichendorffschule:

Konzert "Saxophonia" am 26.01.2017

 

Theateraufführung am 22.12.2016

 

 

 

Tag der offenen Tür am

05. November 2016

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 07. November 2016

 

 

Das Projekt "Jekits Singen"

in Klasse 2a/b

 

Kulturstrolche-Ausflug der Klasse 4a/b

am 21. September 2016 in die

Museum Abtei Liesborn

 

Einschulungsfeier am 25. August 2016

 

 

 

Zeitungsartikel vom 4. Juli 20

aus "Die Glocke"

 

 

Schulmusical am 1. Juli 2016

 

 

 

 Schwimmfest am 01. Juli 2016

 

Museumsbesuch am 13. Juni 2016

"Man muss das Eisen schmieden,

solange es heiß ist"(Klasse 3a/b)

 

WaldErlebnisTag am 8. Juni 2016

auf dem Höxberg (Klasse 3a/b)

 

Zeitungsartikel vom 28. / 29. Mai 2016

aus "Die Glocke"

 

Lesewettbewerb der dritten und vierten Klasse

am 20. Mai 2016

 

Spalierlauf unserer Fußballmannschaft

am 20. Mai 2016

Gewässertag am 18. Mai 2016

 

Zeitungsartikel vom 14./15. Mai 2016

aus "Die Glocke"

Fußballturnier am 13. Mai 2016

 

Zeitungsartikel vom 02. Mai 2016

aus "Die Glocke"

 

 

Zeitungsartikel vom 20. April 2016

aus "Die Glocke"

Opernworkshop "Hänsel und Gretel"

am 19. April 2016

(Oper Papageno aus Wien)

 

 

Ostereiersuche der Klasse 1

am 18. März 2016

 

Kulturstrolche-Ausflug in die Musikschule

am 11. März 2016

#

 

Karneval am 05.02.2016

während der Schulzeit

 

Karneval am 04.02.2016

im Offenen Ganztag

 

Sprinttag 15.01.2016

Teilnahme der Kunst-AG

am Malwettbewerb des Sonntags-Rundblicks

(Ausgabe vom 20.12.2015)

 

Weihnachtsfeier am 22.12.2015

 

Klasse 2a: Jekits- Programm mit Frau Brenne von der Musikschule

 

Klasse 1a: Wo wohnt wohl der Weihnachtsmann?

 

Klasse 1b: Es leuchten hell die Sterne

 

Klasse 3a: Traumkugeln/ Bleib, wie du bist, Weihnachtsmann

 

Klasse 3b: Dumme Gans

 

gemeinsames Singen 3a/3b/4a: Jingle Bells, Rudolph

 

Klasse 4a: Weihnachten in anderen Ländern

 

Energieprojekt mit Frau Oberdiek

in den Jahrgängen 3 & 4

am 24.11.2015

 Wo entsteht Energie? / Ratespiel

 

 

Kohlekraft

 

Wasserkraft

 

Solarenergie

 

 "Große lesen für Kleine"

am 20.11.2015

 

 

 

 

Spielerische Mathematiktests in den Jahrgängen 2-4

am 22. & 23.10.2015

 

CODY-Test an den Tablet-Computern

(zur Bestimmung von mathematischem Förderbedarf)

 

 

Heidelberger Rechentest

(Überprüfung rechenbezogener und räumlich-visueller Fähigkeiten)

 

Schulversammlung am 02.10.2015

 

Der neue Schülerrat für dieses Schuljahr wurde vorgestellt.

 

Wir danken Familie Köpp für die "Blinkys", von denen jedes Kind eines vom Schülerrat überreicht bekam.

 

 

 

Sonnenblumenfest am 20.09.2015

 

 

Erste Hilfe in Klasse 4 am 15.09.2015

Ausbildung zum Pausensanitäter mit Herrn Glinsky vom Deutschen Roten Kreuz

 

 

Gesundes Frühstück in Klasse 3b

am 10.09.2015

 

 

Besuch der Polizei

zum Verhalten im Straßenverkehr

in Klasse 1 am 08.09.2015

Am 08.09.2015 besuchte die Polizistin Frau Hille unsere beiden ersten Schuljahre.

Sie zeigte und erklärte, wie wir uns im Straßenverkehr verhalten sollen und möglichst sicher über eine Straße gehen.

Einige Eltern begleiteten uns dabei. In den zwei Unterrichtsstunden haben wir viel gelernt.

 

Einschulungsfeier am 13.08.2015